Leben in Thailand
weltweit Thailand telefonieren Skype

Günstig weltweit telefonieren

Sie haben es geschafft und den Lebenstraum „Auswandern“ verwirklicht. Egal wohin es Sie gezogen hat, Sie wollen natürlich Kontakt zur alten Heimat halten und wenn möglich, nicht nur mittels E-Mail. Hierzu gibt es viele Möglichkeiten, um zum Beispiel günstig von Thailand in die alte Heimat zu telefonieren. Sogar gratis mittels Videotelefonat mit den Lieben zu Hause im Kontakt bleiben ist selten ein Problem. Am Beispiel Thailand und Skype zeige ich Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie für kleine Cent-Beiträge, so gut wie jede Telefonnummer weltweit anrufen können und die Qualität ist ziemlich gut dabei.

Fragen hinsichtlich weltweit telefonieren für wenig Geld stellen sich gar nicht selten bei den Überwinterer und Auswanderer, die sich auf unserem Anwesen, Baan Metawi, über die Jahre eingefunden haben. Nun ist es vorwiegend die Ü60 Gruppe und ab und an gibt es eben auch technisch Nachholbedarf. Daher auch dieser Beitrag, sowie: Laptop ohne Lederhose: Computer und Internet ist zwingend für Rentner in Thailand.

Ich verwende seit Jahren Skype von Thailand aus und es hat mich meist gut unterstützt. Für Auswanderer und Überwinterer kann es weiterhin ein wichtiger Baustein für ein gelungenes Auswandern sein. Daher „bewerbe“ ich gerne ein Produkt, welches sich für mich als sehr nützlich erwiesen hat.

Matt Abold

Mein Name ist Matt Abold und ich lebe seit 2009 als weißer Ausländer im Baan Metawi, in Chumphon, Thailand. Ich schreibe übers Auswandern und Überwintern und verbinde meine Beiträge oft mit sozial- und wirtschaftspolitischen Themen, die Thailand mit Deutschland und Europa vergleichen, in meiner Rubrik: Zeitgeistkritik.

Was ist Grundvoraussetzung um weltweit günstig zu telefonieren?

Ohne Internet geht gerade beim günstigen Telefonieren weltweit kaum etwas. FaceTime, WhatsApp, Line, Skype und viele andere benötigen Internet und in Thailand ist es richtig schnell, günstig und flächendeckend. Siehe hierzu auch die Beiträge:

Dies nimmt dann gar nicht selten groteske Züge an; beim gemeinsamen Telefonieren mit Sohn Nr. 1 in Passau, Deutschland und mir in Chumphon, Thailand kommt es oft zu Verbindungsproblemen. Warum, es hapert mit dem Internet in Deutschland mit beidem, der Geschwindigkeit und der Abdeckung. Ein einstündiges Videotelefonat mit Skype oder FaceTime verbraucht gerne mal 1 Gigabyte. Zudem darf die Internetgeschwindigkeit dabei auch nicht zu langsam sein. Beides ist in Thailand kein Problem, daher gibt es dann auch kein Problem, um über Skype mit jedem Telefonanschluss weltweit zu telefonieren.

Laden Sie Ihr Skype Konto von Thailand aus, mit ein wenig Geld auf

Falls Sie am Computer sind, eröffnen Sie zuerst ein Gratis Konto bei Skype. Damit können Sie bereits mit anderen, die mit Ihnen zeitgleich online sind, per Videotelefonat telefonieren, egal ob in Thailand oder sonst wo auf der Welt. Dies ist zwar schön, aber Sie müssen sich dann immer zeitlich verabreden, um zu diesem Zeitpunkt gemeinsam online zu sein.

Um dies zu vermeiden, gibt es die Lösung von „Skype to Phone“, indem Sie zum Beispiel € 10 auf Ihr Skype Konto laden. Danach können Sie fast jede Nummer in Europa für meist weniger als 2 Cent anrufen. Wenn Sie jetzt Ihre Adresse in Thailand eingeben und dann Ihr Skype Konto aufladen, wird Ihnen auch keine Umsatzsteuer berechnet. Sie zahlen somit für € 10 Gesprächsguthaben nur € 10. Jedoch mit einer Adresse in Deutschland wären es € 11,90 (19 % Umsatzsteuer).

In den allermeisten Fällen ist heutzutage die Gesprächsqualität von Skype von Thailand nach Europa ziemlich gut und für € 10 können Sie schon viele Stunden lang mit Europa telefonieren. Weitere Beiträge, die zum Thema Geld und Kosten passen:

Eine App ist meist noch komfortabler

Haben Sie zum Beispiel ein iPhone von Apple, dann laden Sie sich auch die App von Skype herunter. Danach melden sich auf Ihrem Skype Konto an und Ihr Guthaben steht Ihnen sofort auch für Anrufe von Thailand nach D A CH oder zum weltweiten Telefonieren zur Verfügung.

Natürlich ist ein Videotelefonat schöner, aber nicht jeder Ihrer Bekannten und Verwandten hat wahrscheinlich permanenten Internetzugang. Oftmals hapert es sogar schon am Computer oder Smartphone. Daher ist die Skype Lösung als Auswanderer in Thailand ein feine Sache für wenig Geld schnell weltweit telefonieren zu können.

Und wenn Sie Ihre Lieben in der alten Heimat erreichen wollen? Hierfür ist es ohnehin sehr ratsam, dass Sie sich eine lokale, thailändische, SIM Karte kaufen. Damit telefonieren Sie innerhalb Thailands günstig, sind aber immer weltweit erreichbar.

Mehr zum Thema Auswandern? … dann …


Kokosnusspalme und Meer

Leben in Thailand – Der Blog …
… der Auswandern und Überwintern einfach macht.

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Tragen Sie sich in die E-Mailliste ein! Nachfolgend, die neuesten Beiträge:

2 Kommentare

  1. Mit „satellite“ hat man sogar 100 Freiminuten pro Monat. Super-App wenn man von seinem Handy irgendeine Nummer auf der Welt (Festnetz oder Mobil) erreichen möchte und man hat eine internationale Rufnummer, egal wo auf der Welt man sich aufhält. Gruß Claus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap